oli judo erw

Zwei philosophische Grundprinzipien liegen der Kampfkunst Judo im Wesentlichen zugrund:
• Das gemeinsame Gedeihen (jita kyoei)
• Der gute Gebrauch der Energie (seiryoku zenyo)

Durch Judo lernen wir mit unserer Energie umzugehen und uns gemeinsam mit anderen weiter zu entwickeln. Wir schulen unsere Körperwahrnehmung und lernen unsere Fähigkeiten besser einzuschätzen. Dadurch steigt das Selbstvertrauen, verbesserst sich Gleichgewicht, Beweglichkeit, Kraft, Fitness und wir lernen zu Fallen, ohne uns zu verletzen.

stunden_judo